Wanderung auf die Natersalp im Emmental

Wanderung auf die Natersalp im Emmental

Am 22. September haben sich sechszehn Wanderer in Röthenbach getroffen, um auf die Natersalp zu wandern. Naters – ist doch im Wallis, aber von Röthenbach aus? Ist wirklich im Emmental! Vreni Schneeberger von der Sektion Herzogenbuchsee hat die Wanderung über die Emmentaler Höger ausgesucht.

Zuerst geht’s von 824 m grad bergauf über den Nägelisboden zum prächtigen Aussichts­punkt Natersalp auf über 1200 m über Meer. Dort machen wir Mittagsrast. In der Ferne sieht man die Stockhornkette, den Niesen, die Berner Alpen und hinter uns die Schratten­fluh. Doch bald wird aufgebrochen, um via Breitenmoos auf einem steilen Abstieg nach der Glashütte und bis Eggiwil zu gelangen. Zufrieden mit der schönen Wanderung bei herrlichem Wetter haben die sieben Angehörigen der Sektion Zollikofen und die neun der Sektion Herzogenbuchsee im «Bären» Eggiwil den Durst gelöscht. Retour gings dann mit Postauto und Zug heimzu. Danke Vreni für die schöne Wanderung! Und auf die nächste gemeinsame Wanderung im nächsten Jahr! 

Kathrin

Nach oben